Das Thema Karenz wird für die meisten ArbeitnehmerInnen im Laufe ihres Berufslebens relevant, ist jedoch unübersichtlich. Im folgenden Artikel verschaffen wir einen Überblick über die Ansprüche, die Eltern zustehen. Wir gehen zudem darauf ein, ob ein Elternteil Vorrang hat und was man unter dem Begriff „Papamonat“ versteht.


Der zweite Teil unserer Arbeitszeit-Serie ist da! Diesmal zum Thema Höchstarbeitszeit.

Höchstarbeitszeiten legen die gesetzlich maximal zulässigen Arbeitszeiten fest. Werden diese Maximalgrenzen nicht eingehalten, können dem Arbeitgeber harte Strafen drohen.


Das Jahr 2020 war ein äußerst spezielles und herausforderndes Jahr. Ein Jahr, das bekanntermaßen von einer noch nie dagewesenen Gesundheitskrise geprägt war. Im Zuge dessen musste auch das Rechtswesen Kompromisse eingehen und sich anpassen. Davon war insbesondere auch das Arbeits- und Sozialrecht nicht ausgeschlossen.

Dieser Artikel soll einen kompakten Rückblick auf das Jahr 2020 und die…


Ein Verstoß gegen die gesetzlichen Arbeitszeitvorschriften kann enorme finanzielle Auswirkungen haben. Daher ist es wichtig, dass der Arbeitgeber über die arbeitszeitrechtlichen Regelungen Bescheid weiß.


Das ArbeitnehmerInnenschutzrecht regelt die unterschiedlichsten Inhalte: vom korrekten Umgang mit gefährlichen Arbeitsstoffen wie zB giftigen Chemikalien über die Gestaltung des Arbeitsplatzes bis hin zu besonderen Arbeitsbedingungen von Jugendlichen und Schwangeren.


Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus der Europäischen Union gibt es trotz der widrigen Umstände 2021 auch gute Nachrichten: Bei der Anmeldung einer nationalen bzw. EU-Marke oder eines Designs kann sich das betreffende Unternehmen dank einer Förderung 50 % der Kosten (höchstens 1.500 €) zurückholen.


Der Einsatz von Videoüberwachungssystemen ist nicht immer unzulässig. Nur eine Videoüberwachung, die die Menschenwürde verletzt ist absolut unzulässig. Andere Videoüberwachungen benötigen entweder die Zustimmung des Arbeitnehmers oder des Betriebsrates oder sind schlichtweg ohne Zustimmung erlaubt. Welche Videoüberwachungen auf die eine oder andere Art behandelt werden, erfahren Sie in diesem…


Wir wollen uns heute mit dem Thema Dienstreisen beschäftigen.Unter einer Dienstreise stellt man sich zumeist wohl einen auswärtigen Geschäftstermin vor. Doch im Einzelfall kann es schwer feststellbar sein, ob eine Dienstreise vorliegt. Es gibt in Österreich keine allgemeingültige gesetzliche Definition der Dienstreise. Vielmehr variiert der Begriff je nach Regelungsbereich.

 


Es stellt für den Großteil der Bevölkerung kein großes Problem dar, ein Arbeitsverhältnis (im Groben) zu beschreiben. Meist fallen dabei Begriffe wie Gehalt und Arbeitsleistung. Der Tausch von (Arbeits-)Leistung gegen Geld fasst das Wesen des Arbeitsvertrages auch gut zusammen.

Wir wollen uns heute mit dem Arbeitsvertrag und dessen Alternativen beschäftigen.


Diverse Gründe können dazu führen, dass eine der Vertragsparteien – sei es Arbeitgeber oder Arbeitnehmer – sich gezwungen fühlt, das Arbeitsverhältnis zu beenden. Aktuell wurden viele Arbeitsverhältnisse aufgrund wirtschaftlicher Schwierigkeiten aufgrund der Covid-19-Krise gekündigt. Eine Beendigung sollte jedoch auch in dieser schwierigen Zeit stets wohlüberlegt und rechtlich korrekt durchgeführt…


Im aktuellen Video und Artikel gehen wir in spannenden Beispielen auf praktisch relevante Fragen zum Thema „Arbeitsvertrag“ ein. Wir beantworten Fragen wie: Kann ich einen Arbeitsvertrag auch mündlich abschließen? Darf ich mich bei meiner Tätigkeit vertreten lassen? Was ist überhaupt ein Dienstzettel und reicht die Angabe „Europa“ als Arbeitsort darin aus? Bewirkt eine

Unterschrift am…


Im aktuellen Video und Artikel gehen wir in spannenden Beispielen auf praktisch relevante Fragen zum Thema „Recruiting“ ein. Welche rechtlichen Anforderungen muss eine Stellenausschreibung erfüllen? Darf die Bewerberin beim Vorstellungsgespräch lügen? Wer trägt die Kosten für die Anfahrt zum Vorstellungsgespräch? Diese und weitere praktisch relevante Fragen werden in weiterer Folge beantwortet


Im aktuellen Video und Artikel gehen wir in spannenden Beispielen auf praktisch relevante Fragen zum Thema „Mobbing am Arbeitsplatz“ ein. Wir beantworten Fragen wie: Was passiert, wenn die Chefin mit Schikanen die Arbeit erschwert? Darf ein Arbeitgeber seine Arbeitnehmer „dumm“ und „faul“ nennen? Können wahre Tatsachen über den Arbeitnehmer veröffentlicht werden, wenn sie dem sozialen Ansehen…


Im aktuellen Video und Artikel gehen wir in spannenden Beispielen auf praktisch relevante Fragen zum Thema „Mitarbeitertracking“ ein. Wir beantworten im Artikel Fragen wie: Ist man auf Anfrage des Arbeitgebers zu einem Drogentest verpflichtet? Darf eine Arbeitgeberin ihre Arbeitnehmer im Außendienst mit GPS orten? Wann kann eine Kameraüberwachung zulässig sein? Kann der Arbeitgeber das private…


Im aktuellen Video und Artikel gehen wir in spannenden Beispielen auf praktisch relevante Fragen zum Thema „Arbeitsplatz und Büro“ ein. Wir beantworten Fragen wie: Gibt es bestimmte Anforderungen, die ein Büro erfüllen muss? Muss der Arbeitgeber1 etwas gegen unsicher gelagerte Möbel, Akten etc. machen? Was passiert, wenn dadurch ein Mitarbeiter verletzt wird? Haben Großraumbüros Auswirkungen auf…


Ein aufsehenerregender Sachverhalt, mit dem sich der Oberste Gerichtshof kürzlich erst beschäftigen musste, erinnert ein wenig an den dystopischen Klassiker „1984“ von George Orwell. In diesem Buch wird jeder Mensch rund um die Uhr von der Regierung überwacht – Stichwort „Big Brother is watching you“.


Seit der Einführung der ersten Covid-19-Maßnahmen am 10.03.2020 stellt sich für die meisten Unternehmen, die von diesen Einschränkungen direkt oder indirekt betroffen sind, die wesentliche Frage, wie diese Covid-19-Krise wirtschaftlich möglichst unbeschadet und mit einem blauen Auge überstanden werden kann.


Aufgrund der Ausbreitung des COVID-19-Coronavirus stellt sich vermehrt die Frage, ob eine Verlängerung von Visa für einen Aufenthalt in Österreich möglich ist.


Die Zahlen der Infektionen im Zusammenhang mit dem Coronavirus (Covid-19) in Österreich steigt bedauerlicherweise weiter an – im gleichen Ausmaß überschlagen sich die Maßnahmen der Regierung zur Eindämmung des Coronavirus und wirken sich diese immer drastischer auf das Arbeitsleben und damit auf die Arbeitsbeziehungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern aus. Auch wir können derzeit nicht…


Mehr als einenhalb Jahre nach Inkrafttreten der DSGVO klären sich immer mehr offene Fragen zu diesem Thema. So hat jüngst das Oberlandesgericht Innsbruck in einem Verfahren gegen die österreichische Post entschieden, dass ein Verstoß gegen die DSGVO nicht zwingend mit einem Anspruch auf Schadenersatz seitens der betroffenen Person einhergeht. Verletzungen der DSGVO können natürlich Ursache für…