Arbeitsrecht

Mit unserem Spezialistenteam beraten wir Sie in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten, sowohl in individualarbeitsrechtlichen  wie auch in kollektivvertraglichen Sachen. Wir vertreten ArbeitgeberInnen und ArbeitnehmerInnen, Geschäftsführer und Vorstände insbesondere auch vor Gerichten und Behörden. Einen besonderen Namen haben wir uns in jüngster Zeit im Gleichbehandlungsrecht bzw in der Vermeidung und Bekämpfung der Diskriminierung am Arbeitsplatz gemacht. Der Schwerpunkt unserer Beratung liegt natürlich im österreichischen Recht, aber durch unsere MSI Global Allianz beraten wir auch im Ausland, sei es in Osteuropa oder in Übersee. In steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Angelegenheiten bieten wir integrierte Beratung gemeinsam mit unserem Kooperationspartner SOT.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

News

Im aktuellen Video und Artikel gehen wir in spannenden Beispielen aus der Praxis auf Probleme ein, die über den Tellerrand eines herkömmlichen…


Kein Mitarbeiter kommt unbekleidet zur Arbeit. Wenn die Dienstgeberin Dienstkleidung vorschreibt, ist die Umkleidezeit dann als Arbeitszeit zu werten?…


Ein äußerst gelungener Artikel zum Thema "Diskriminierung am Arbeitsplatz" von Prof. MMag. Franz J. Heidinger, LL.M. (Virginia), Partner bei…


Was passiert mit einer Prämienvereinbarung, wenn der Arbeitnehmer vor dem vereinbarten Stichtag das Unternehmen verlässt? Können Prämienvereinbarungen…


Muss einer Versetzung unbeschränkt Folge geleistet werden? Darf ich mich der Weisung meines Arbeitgebers, kein rosa Haarband oder kein Kopftuch zu…